By Achim Neubert on Sonntag, 15. Mai 2016
Category: News

Knappe Niederlage für Jungsenioren I

​Die erste Jungseniorenmannschaft des Golf-Clubs Bad Salzdetfurth-Hildesheim spielt in der 2. Liga Süd. In der Auftaktbegegnung der neuen Saison mussten sie sich „nach mehr als 12 Stunden hartem Kampf" (Arne Plettendorf) dem Aufsteigerteam aus Isernhagen geschlagen geben. Nach dem Vierer lagen die Büntegolfer mit 1:2 zurück, aber durch gute Einzelleistungen konnten sie auf 4,5:4,5 ausgleichen. Nun musste das Sudden Death Stechen entscheiden – und das ging mit 1:2 verloren. Nächster Gegner ist Ende Juni der GC Wissmanshof. Zum Team gehörten Arne Plettendorf, Daniel Lichwar, Matthias Paap, Alexandrey Deneke, Godehard Schrader, Peter Hellberg und Sebastian Kreye.

Leave Comments