By Fenja Schwede on Sonntag, 15. Oktober 2017
Category: News

Greenkeeper-Turnier ins Wasser gefallen

Unser Greenkeeper-Turnier am 30. September 2017 fiel aufgrund der Unspielbarkeit des Platzes im wahrsten Sinne des Wortes leider ins Wasser.

Wie in den vergangenen Jahren üblich, trafen sich die gemeldeten Turnierteilnehmer und weitere Clubmitglieder am späteren Nachmittag zu einem gemeinsamen Grillen mit den Greenkeepern in der Maschinenhalle.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Einnahmen aus Startgeldern und weiteren freiwilligen Zuwendungen der Gäste durch unseren Schatzmeister, Herrn Udo Liesenfeld, an Herrn Karl-Ernst Marks, Head Greenkeeper der Firma Sommerfeld AG auf unserer Golfanlage in der Bünte, überreicht. In seiner Ansprache lobte Herr Liesenfeld die Zusammenarbeit und den Einsatz der Greenkeeper, insbesondere vor dem Hintergrund der schwierigen Witterungsbedingungen seit Pfingsten diesen Jahres. Im Anschluss dessen stellte Herr Werner Winter, Präsident des Golf-Clubs, den neuen Clubmanager, Herrn Fabian Otter, den Anwesenden vor.

Verbunden mit einem herzlichen Dankeschön, übergab Herr Wolfgang Voßeler im Namen der Büntefüchse ebenfalls einen Geldbetrag für die geleistete Platzpflege.

Wir hoffen, dass im nächsten Jahr das Greenkeeper-Turnier unter besseren Bedingungen stattfinden kann.