user_mobilelogo

Klasse gehalten

​Klassenerhalt für Herrenmannschaft 

Am fünften und letzten Spieltag der DGL Landesliga Nord konnte unser Herrenteam den Klassenerhalt perfekt machen. Ein erneuter vierter Platz war zwar alles andere als überzeugend. Doch es reichte aus, da der ärgste Konkurrent aus Peine zwar um sechs Schläge besser auf Platz drei abschnitt, dies jedoch nicht genügte, um unsere Mannschaft in der Abschlusstabelle noch abzufangen.Erwartet eng ging es zu auf der schönen Anlage am Steinhuder Meer. Trotz Startschwierigkeiten etlicher Spieler auf dem anspruchsvollen ersten Abschlag wurden gute Scores erzielt. Lediglich dem GC Wolfsburg schien zum Saisonende etwas die Puste auszugehen. 

Der fünfte Spieltag im Überblick: 1. GP Steinhuder Meer +562. GC Harz +613. GC Peine-Edemissen +664. GC Bad Salzdetfurth +725. GC Wolfsburg +116 Mit Arne Plettendorf (79 Schläge), Malte Kusch (82) sowie Steffen Salzer und Godehard Schrader (je 80) konnten an diesem Tag vier unserer Spieler ihr Handicap verbessern! 

Die abschließende Tabelle der Landesliga Nord 8 Saison 2016:1. GC Harz; 19 Pkt. 2. GP Steinhuder Meer; 17 3. GC Bad Salzdetfurth; 15 4. GC Peine-Edemissen; 14 5. GC Wolfsburg; 10 

Der Golfclub Harz ist somit seiner Favoritenrolle gerecht geworden und steigt völlig verdient wieder in die Oberliga auf, Peine und Wolfsburg müssen in die Gruppenliga absteigen. Das Team Bad Salzdetfurth bedankt sich nach dieser erfolgreichen Saison ganz herzlich bei allen Zuschauern, Helfern und Caddies für die tolle Unterstützung an den Spieltagen! (Sebastian Kreye)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Herrenmannschaft gibt Tabellenführung ab -

Am 4. Spieltag der DGL Landesliga Nord auf der Anlage des GC Wolfsburg blieb unser Herrenteam leider hinter den Erwartungen zurück. Mit einem Gesamtscore von 82 Schlägen über Par konnten wir nur einen enttäuschenden fünften Platz belegen. Nachdem es bereits am dritten Spieltag in Peine nur eine magere Ausbeute von zwei Punkten gab, sind nun alle Mannschaften in der Tabelle eng beisammen:1. GC Harz 15 Pkt.2. GC Bad Salzdetfurth 13 Pkt.3. GP Steinhuder Meer 12 Pkt.4. GC Peine-Edemissen 11 Pkt.5. GC Wolfsburg 9 Pkt. Somit sind sämtliche Entscheidungen bezüglich Auf- und Abstieg auf den letzten Spieltag ‪am 31.07. im Golfpark Steinhuder Meer vertagt worden. Trainer Pascal Proske hat die klare Devise zur Vorbereitung auf diesen wichtigen Spieltag bereits ausgegeben: Intensiveres Training und möglichst viele vorgabewirksame Runden in den noch verbleibenden Tagen!In dieser besonderen Situation würde sich die Mannschaft natürlich sehr über Unterstützung durch den ein oder anderen Caddie am kommenden Sonntag freuen! (Sebastian Kreye)


  • Slider Sponsoren 1600x250
  • Slider Sponsoren2 1600x250
  • Slider Sponsoren3 1600x250
  • Slider Sponsoren4 1600x250
  • Slider Sponsoren5 1600x250
Javascript error before this line

Platzstatus

Spielbahnen: die Bahnen (1-8) sind wegen Nässe auf eigene Gefahr bespielbar

Driving Range: geöffnet

E-Cart:  nicht erlaubt

Hinweis: die Waldbahnen (9-18) sind gesperrt

Kontakt

Golf-Club Bad Salzdetfurth-Hildesheim e. V.

Dr.-Jochen-Schneider-Weg 1

31162 Bad Salzdetfurth

Tel: 05063 - 1516

Fax: 05063 - 1561

info(at)golfclub-hildesheim.de